Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Versuchter Einbruch- Täter lösen Alarmanlage aus

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Unbekannte versuchten am Sonntag, 19.6.2016, gegen 16.20 Uhr, in einen Supermarkt auf der Römerstraße einzubrechen und lösten dabei den Alarm aus. Durch den Lärm wurde eine Zeugin auf drei Unbekannte aufmerksam, die sich an einer Tür des Supermarktes aufhielten. Als sie die Frau sahen flüchteten die Männer mit Fahrrädern. Zeitgleich entfernte sich ein VW Transporter mit Bochumer Kennzeichen. Die Tatverdächtigen sind zwischen 23 Jahre und 26 Jahre alt und haben ein südländisches Aussehen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: