Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mehrere Autos beschädigt

Hamm-Rhynern (ots) - Sechs Autos beschädigte ein Unbekannter in der Nacht von Samstag (18.6.16) auf Sonntag (19.6.16) auf der Ria-Tiemann-Straße. In allen Fällen wurden die Autos mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: