Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Polizisten bei Einsatz leicht verletzt

Hamm-Mitte (ots) - Bei der Festnahme eines 24-Jährigen auf der Schillerstraße wurden drei Polizeibeamte am Montag, 13. Juni, leicht verletzt. Der Hammer hatte gegen 21.40 Uhr im alkoholisierten Zustand einen Pkw im Straßenverkehr bewegt. Zudem besitzt er keinen Führerschein. Die Beamten wollten den Verkehrssünder mit zur Blutprobe nehmen. Hiergegen wehrte er sich aber. Er bedrohte die Beamten und schlug und trat um sich. Gleichzeitig mischte sich noch eine 26-jährige Bekannte des Alkoholisierten ein. Auch sie griff eine Polizistin an. Kurz danach wurde der 24-Jährige überwältigt, gefesselt und zur Wache gebracht. Beide Randalierer erwartet nun ein Strafverfahren. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: