Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Pkw-Fahrer schwer verletzt

Hamm-Mitte (ots) - Beim Versuch, aus einer Grundstücksausfahrt heraus auf die Viktoriastraße zu fahren, ist am Dienstag, 29. März 2016, um 18:25 Uhr ein Verkehrsteilnehmer schwer verletzt worden. Der 66-jährige Fahrer eines VW Golf wollte in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei einen vorrangberechtigten BMW auf der Viktoriastraße. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 20-jährige Fahrer des BMW schwer verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: