POL-HAM: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Hamm- Bockum- Hövel (ots) - Am Mittwoch, 23. März wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall im Bereich der Hammer Straße verletzt. Gegen 15.40 Uhr befuhr ein 63- jähriger Daimler- Fahrer aus Hamm die Hüserstraße in Bockum- Hövel. Im Kreuzungsbereich zur Hammer Straße brachte er seinen Pkw zum Stillstand. Da der Fahrer jedoch offenbar von der Bremse abrutschte, kam es zum Kontakt mit dem VW Golf eines 51- jährigen Hammers. Dabei verletzten sich der Fahrer und Beifahrer des Golf. Beide Personen benötigten keinen Rettungswagen und begeben sich selbständig zu einem Arzt. Sie sind leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1600 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: