Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Seniorin

Hamm- Bockum- Hövel (ots) - Am Mittwoch, 23. März, wurde eine 87- jährige Frau aus Hamm bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 48- jähriger VW- Fahrer fuhr gegen 16 Uhr von einem Parkplatz rückwärts auf die Fahrbahn der Posener Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der genannten Fußgängerin. Die alte Dame wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus eingeliefert wurde. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Sachschaden entstand nicht. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: