Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Gesuchter unter Drogen und ohne Führerschein

Hamm-Westen (ots) - Die Polizei nahm am Montag, 21. März, einen 20-Jährigen auf dem Vorsterhauser Weg fest. Er war dort mit seinem VW Golf unterwegs wurde gegen 21.55 Uhr bei einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Gegen den Mann aus Hamm bestand ein Haftbefehl wegen eines Raubdeliktes. Zudem stand er unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein. Der Gesuchte musste eine Blutprobe abgeben und wurde dann in das Polizeigewahrsam gebracht. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: