Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radfahrer leicht verletzt

Hamm-Mitte (ots) - Am Donnerstag, 10. März, stellte gegen 18:50 Uhr ein Lkw-Fahrer aus Hamm seinen Kastenwagen auf dem Parkstreifen der Wilhelmstraße ab. Er beabsichtigte, den Lkw über die Beifahrerseite zu verlassen und öffnete die Tür, wobei ein Radfahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte und leicht verletzt wurde. Sachschaden ist nicht entstanden. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: