Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Hamm-Rhynern (ots) - Am Freitag, 4. März, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Wambelner Straße zwei Menschen verletzt. Gegen 16.10 Uhr stieß die 47- jährige Fahrerin eines VW Golf mit dem Audi eines 45- Jährigen zusammen. Der Audi Fahrer befand sich auf der vorfahrtberechtigten Wambelner Straße, die Golf- Fahrerin auf der Allener Straße. Beide Personen aus Hamm wurden verletzt; die Frau so schwer, dass sie stationär in einem Hammer Krankenhaus aufgenommen wurde. Der 45- Jährige wurde lediglich ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da Kraftstoffe und andere Betriebsflüssigkeiten ausliefen, war eine Mitarbeiterin des Hammer Umweltamtes an der Unfallstelle. Durch eine Spezialfirma wurden die ausgetretenen Flüssigkeiten aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr abgeleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 17.000 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: