POL-HAM: Rotlicht missachtet

Hamm-Mitte (ots) - Am Freitag, 26. Februar 2016, befuhr gegen 22:45 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin aus Ennigerloh mit ihrem VW Polo die Antonistraße in südliche Richtung. An der Kreuzung mit der Widumstraße beachtete sie nicht das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage und fuhr in der Kreuzungsbereich ein, als zeitgleich ein Peugeot, gefahren von einer 54-Jährigen aus Hamm, auf der Widumstraße in die Kreuzung einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die so stark beschädigt wurden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden von rund 10000 Euro. Die Peugeot-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: