Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Transporter kontrolliert: Fahrräder sichergestellt

Hamm-Mitte (ots) - Einen VW Transporter mit einigen transportierten Fahrrädern hat die Polizei am späten Mittwochabend, 24. Februar 2016, gegen 21:45 Uhr im Bereich der Eschenallee angehalten und überprüft. Zuvor hatte ein Zeuge beobachtet, wie im Bereich der Werler Straße 95/97 ein Mann ein Fahrrad aus einer Hauseinfahrt kommend in diesen Transporter getragen hat. Bei der Überprüfung des Transporters, der mit drei in Hamm wohnenden Männern im Alter von 19 und 20 Jahren besetzt war, wurden im Laderaum mehrere, teils verschlossene Fahrräder aufgefunden, für welche kein Eigentumsnachweis erbracht werden konnte. Die vorgefundenen Fahrräder wurden sichergestellt. Die drei Männer wurden zur Polizeiwache Mitte zwecks Identitätsfeststellung verbracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: