Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mercedes-Fahrer ohne Führerschein und mit falschen Kennzeichen unterwegs

Hamm (ots) - Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer fiel am Dienstag, 23. Februar 2016, gegen 15.30 Uhr bei einer Überprüfung am Alten Uentroper Weg auf: Er hatte keinen Führerschein, die ausländischen Autokennzeichen waren nicht für die E-Klasse ausgegeben, sondern waren zur Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei stellte das Auto sicher, ein Strafverfahren läuft.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: