Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Ostwennemar (ots) - 2500 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter am Freitag, 19. Februar in der Zeit von 11.30 Uhr bis 12 Uhr, auf der Ostwennemarstraße 100 an einem grauen VW Caddy. Eine Hammerin hatte dieses Fahrzeug auf dem Parkplatz des Edeka Marktes abgestellt. Wie sie im Anschluss bei einem Gespräch mitbekam, beobachteten Zeugen einen älteren Mann mit einer goldenen Mercedes E-Klasse, der einen anderen Pkw beschädigt habe. Dass es sich dabei möglicherweise um ihren VW handelte, war der Frau zu dem Zeitpunkt nicht bekannt. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter 02381 916-0 zu melden.(sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: