FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Münster Straße - Raub auf Lidl

Hamm-Heessen (ots) - Am Mittwoch, gegen 19.50 Uhr, wurde der Lidl-Markt an der Münster Straße von einem ungefähr 40 Jahre alten Mann überfallen. Unter Vorhalt einer schwarzen Pistole konnte er einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag erbeuten. Anschließend flüchtete er zu Fuß auf der Münster Straße in Richtung Innenstadt. Verletzt wurde niemand. An der Kasse wollte der Täter Ware bezahlen. Als die 30 Jahre alten Kassiererin die Kasse öffnete, bedrohte er sie mit einer schwarzen Pistole und zwang sie das Geld aus der Kasse in eine mitgebrachte Tüte zu geben. Anschließend flüchtete der Täter. Er wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 40 Jahre alt, mitteleuropäisches Aussehen, 180 cm groß. Der Mann hatte eine rote Kappe auf. Bei der Tat hat der Täter nichts gesagt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter Telefon 9160. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: