FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen für Unfallflucht gesucht

Hamm (ots) - 5000 Euro Sachschaden blieben nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntag, 31. Januar 2016, auf dem Langewanneweg an einem Hyundai zurück. In der Zeit zwischen 0.30 Uhr und 12 Uhr fuhr ein Unbekannter das auf dem Parkstreifen in Höhe der Hausnummer 140 stehende Auto an. Hinweise auf den Flüchtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: