Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 2 Verletzte bei Verkehrsunfall

Hamm, Bockum-Hövel (ots) - Ein 71-jähriger Hammer und seine 68-jährige Beifahrerin wurden am 31. Januar, gegen 10.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Horster Straße, in Höhe der Barsener Straße, verletzt. Sie befuhren mit ihrem Nissan die Horster Straße in Richtung Hövel, als der Fahrer im Kreuzungsbereich nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem am Straßenrand geparkten Ford zusammen stieß. Die Insassen des Nissan wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem der Fahrer stationär verblieb. Die Beifahrerin konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 23000 Euro.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: