Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Münsterstraße - Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Fastfood Restaurant.

Hamm-Mitte (ots) - Am Samstag gegen 15.05 Uhr parkte ein 25 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes auf dem Parkplatz eines Fastfood Restaurants an der Münsterstraße. Zeitgleich parkte eine 25 Jahre alte Frau mit ihrem Citroen auf dem Parkplatz aus und fuhr gegen den stehenden Mercedes. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort und fuhr über die Münsterstraße in Richtung Stadtmitte. Der Fahrer des Mercedes folgte ihr geistesgegenwärtig und informierte gleichzeitig die Polizei. Diese hielt ständig mit ihm Kontakt, bis die Fahrerin des Citroen auf der Widumstraße in der Stadtmitte durch eine Polizeistreife angehalten werden konnte. Die Unfallaufnahme wurde durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass die Fahrerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: