Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr

Hamm (ots) - Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr Am Mittwochabend wurde ein 19-jähriger Ford-Fahrer von der Polizei auf der Wilhelmstraße angehalten und kontrolliert. Da die Beamten den Eindruck hatten, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht, wurde ein Drogentest durchgeführt. Da dieser positiv ausfiel, wurde dem Hammer eine Blutprobe entnommen.(wid)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: