Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: In benachbarte Häuser eingebrochen

Hamm (ots) - Am Mittwoch im Zeitraum zwischen 18.45 Uhr und 20.35 Uhr wurde in zwei benachbarte Reihenhäuser an der Knappenstraße eingebrochen. Es wurde jeweils mit Gewalt die Terrassentür aufgehebelt, im Anschluss durchsuchten die Täter die Räume. Sie konnten unerkannt mit erbeutetem Bargeld flüchten. Der Gesamtsachschaden liegt bei fast 400 Euro. Hinweise zur Tat können an die Rufnummer 02381 916-0 der Polizei Hamm gerichtet werden.(wid)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: