Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallzeuge gesucht

Hamm-Mitte (ots) - Die Polizei sucht den Zeugen einer Verkehrsunfallflucht am Montag, 25. Januar 2016, auf der Bismarckstraße 12. Dort wurde zwischen 7.20 Uhr und 13.25 Uhr ein geparkter Ford Fiesta angefahren, ohne dass sich ein Verursacher meldete. Ein Zeuge hinterließ einen Zettel an der Windschutzscheibe, ist aber nicht zu ermitteln. Der Mann wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: