Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 11-jähriger Fußgänger vom Auto angefahren

Hamm-Westen (ots) - Ein elfjähriger Fußgänger wurde am Mittwoch, 20. Januar 2016, auf der Wilhelmstraße von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt. Der Junge überquerte um 13.45 Uhr aus Richtung Vorsterhauser Weg kommend bei grüner Ampel die Fahrbahn. Dabei stieß er mit dem Ford Mondeo einer 26-jährigen Bergkamenerin zusammen, die von der Silberstraße nach links auf die Wilhelmstraße abgebogen war. Der Schüler stürzte und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: