POL-HAM: Korrektur

Hamm-Lohauserholz (ots) - Aufgrund der Berichterstattung zu den Einbrüchen in der Walterstraße entsteht der Eindruck, dass die Unbekannten in drei Einfamilienhäuser eingebrochen sind. Tatsächlich sind zwei Einfamilienhäuser betroffen. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: