POL-HAM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Hamm-Heessen (ots) - Ein alkoholisierter 27-jähriger Mann verursachte am Sonntagmorgen, 17. Januar, gegen 3.55 Uhr, auf dem Sachsenweg einen Verkehrsunfall. Er befuhr mit einem VW Golf den Sachsenweg in südliche Richtung und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Findling und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: