POL-HAM: Wohnung im Mehrfamilienhaus aufgebrochen

Hamm (ots) - Über den Balkon brachen unbekannte Täter am 16.01.2016 in eine Wohnung auf der Straße Hohe Brede im Ortsteil Heessen ein. Im Zeitraum 14:30 Uhr bis 20:15 Uhr hebelten die Täter die Balkontür auf und gelangten so in die Wohnung. Dort wurden nahezu sämtliche Räume durchsucht. Gegenstände aus den Möbeln und Schränke lagen auf dem Boden verteilt. Nach ersten Feststellungen fehlte ein Bargeldbetrag im niedrigen vierstelligen Bereich und Schmuck. Zeugenhinweise und Beobachtungen bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: