POL-HAM: 75-Jährige fällt nicht auf Enkeltrick herein

Hamm-Mitte (ots) - 150 Euro wollte sich ein angeblicher Enkel am Freitag, 15. Januar, bei einer 75-jährigen Hammerin abholen. Gegen 17.45 Uhr rief der Unbekannte an. Mit den Worten "Omi, wie geht es dir?" wollte er das Vertrauen seines Opfers gewinnen. Die Seniorin wurde aber sofort misstrauisch. Sie teilte dem Täter mit, dass ihr die Betrugsmasche des Enkeltricks bekannt sei. Daraufhin beendete der Anrufer das Gespräch. Die 75-Jährige informierte sofort die Polizei. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: