Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Auto brennt an der Feidikstraße

Hamm (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entzündete sich am Montagmorgen ein Fiat Punto an der Feidikstraße. Gegen 1.15 Uhr wurde das brennende Auto bemerkt und von der Feuerwehr gelöscht, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: