Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Bei Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss leicht verletzt

Hamm-Wiescherhöfen (ots) - Ein alkoholisierter 32-jähriger Mann verursachte am Donnerstag, 31. Dezember, gegen 2.15 Uhr, auf der Weetfelder Straße einen Verkehrsunfall und verletzte sich leicht. Er befuhr die Weetfelder Straße mit einem Audi in Richtung Kamener Straße und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Nach einem Alkoholtest musste eine Blutprobe entnommen werden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: