Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Kradfahrer verletzt sich bei Sturz

Hamm, Bockum-Hövel (ots) - Ein 46-jähriger Kradfahrer aus Hamm befährt am Montag, 14. Dezember 2015, gegen 17.10 Uhr die Münsterstraße von der Lipperandstraße kommend stadteinwärts. In Höhe des Hauses Münsterstraße 283 kommt er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzt in einen Graben. Hierbei wird der Kradfahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: