Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Randalierer unterwegs

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - In der Nacht zu Donnerstag, 4. Juni, haben unbekannte Randalierer vier Bushaltestellen in Bockum-Hövel beschädigt. Dabei wurden an der Erlenfeldstraße, der Horster Straße und der Barsener Straße jeweils die Scheiben der Wartehäuschen zerstört. Der Sachschaden ist erheblich. Hinweise bitte an die Polizei Hamm unter 02381 916-0. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: