Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Verletzte bei Auffahrunfall

Hamm-Osten (ots) - Bei einem Auffahrunfall am Montag, 1. Juni 2015, auf der Soester Straße wurde eine 34-jährige Golffahrerin leicht verletzt. Die Wernerin war um 12.10 Uhr in Richtung Hohefeldweg unterwegs. An der Kreuzung mit der Marker Allee musste wegen eines Rückstaus an der roten Ampel bremsen. Dabei fuhr ihr eine 32-jährige Hammerin mit ihrem Ford Mondeo auf. Die 34-Jährige ließ sich ambulant im Krankenhaus behandeln. Der Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: