Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radlerin fährt gegen Mülltonne und verletzt sich

Hamm-Westen (ots) - Eine Mülltonne wurde am Freitag, 29. Mai 2015, einer 47-jährigen Radfahrerin auf der Wilhelmstraße zum Verhängnis: Die Hammerin war gegen 18.30 Uhr in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie mit dem Abfallbehälter kollidierte und sich leicht verletzte. Der Mülleimer stand halb auf dem Radweg. Sachschaden entstand nicht.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: