Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Ladendiebinnen festgenommen

Hamm-Mitte (ots) - Zwei Ladendiebinnen wurden am Mittwoch, 20.5.2015, gegen 16.15 Uhr im Hammer Bahnhof festgenommen. Zuvor hatte ein Ladendetektiv den Hinweis gegeben, dass ein Pärchen (Mann und Frau) im Allee-Center bereits mehrere Diebstähle begangen hatten. Zivile Polizeibeamte entdeckten die Verdächtigen am Bahnhof. Das Pärchen und eine weitere Frau waren gerade dabei, eine Tasche in einem Schließfach in der Bahnhofshalle zu deponieren. Darin lagen mehrere, noch etikettierte Kleidungsstücke im Wert von rund 540 Euro. Der 24-jährige Mann wurde vor Ort entlassen, die beiden Frauen im Alter von 24 und 28 Jahren wurden festgenommen. Sie haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland und sind bereits mehrfach wegen Diebstahls aufgefallen.(kl)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: