Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbruch in Supermarkt

Hamm-Heessen (ots) - Unbekannte brachen am Sonntagmorgen kurz nach Mitternacht (17.5.15, 0.40 Uhr) in einen Tabakwarenhandel innerhalb des "Real"-Marktes auf der Münsterstraße ein. Nachdem sie mehrere Glasschiebetüren brachial überwunden hatten, brachen sie das Rolltor eines Tabak-Geschäftes auf. Mit Tabak als Beute flohen sie unerkannt. Zeugen beobachteten in dem Zusammenhang drei Männer. Einer von ihnen trug eine helle Jacke. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 5000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: