Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Mehrere Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Hamm (ots) - Drei Autofahrer im Alter von 35, 24 und 20 Jahren mussten am Wochenende zur Blutprobe, weil sie vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs waren. Die Vortests der Polizei wiesen unter anderem auf die Einnahme von Amphetaminen und auf Cannabiskonsum hin. Ein 54-jähriger Mofafahrer fiel auf der Weißenburger Straße wegen Alkohol am Lenker auf. Nach einem Alkoholtest auf der Wache erwartet ihn nun ein Bußgeld. Bei der Kontrolle eines Rollerfahrers auf der Neuen Bahnhofstraße stellten Polizeibeamte fest, dass der 28-Jährige keinen Führerschein besitzt. Seine Aprilia stellten sie zu Beweiszwecken sicher.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: