Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Hamm (ots) - Am 13.05.2015, gegen 16:30 Uhr, ereignete sich auf der Werler Straße ein Auffahrunfall. Eine 24-jährige Frau aus Hamm musste verkehrsbedingt ihren Pkw Nissan verlangsamen. Ein nachfolgender VW Lupo, mit einem 26-jährigen Fahrer aus Werl, war ebenfalls in Richtung Hamm unterwegs. Nach eigenen Angaben hatte er den Nissan nicht beachtet und fuhr etwa in Höhe der Einmündung Liafhardweg auf diesen auf. Die beiden Insassinnen im Nissan, 24 und 23 Jahre alt, gaben Verletzungen an. Sie werden sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden beträgt etwa 2000.- Euro. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: