Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten

Hamm- Uentrop (ots) - Am Montag, 11. Mai wurde bei einem Verkehrsunfall im Bereich Lippestraße/Haarener Weg eine Person leicht verletzt. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 45- jährige Fahrer eines Rover aus Welver den Haarener Weg und wollte nach links in die Lippestraße abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Leichtkraftrad Johnway eines 49- jährigen Hammers.

Der Kradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Er wurde ambulant in einem Hammer Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3500 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: