Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Hamm Uentrop (ots) - Am Montag, 11. Mai, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Soester Straße drei Menschen leicht verletzt. Die 49- jährige Fahrerin eines Audi befuhr gegen 16.10 Uhr die Soester Straße in Richtung Westen. In Höhe der Hausnummer 310 beabsichtigte sie nach links in eine Hauseinfahrt abzubiegen. Da Gegenverkehr herrschte, musste sie verkehrsbedingt halten. In diesem Moment fuhr die 44- jährige Fahrerin eines Mercedes auf den Audi auf. Dabei wurden beide Fahrerinnen und ein sechsjähriges Kind im Mercedes leicht verletzt. Alle drei Personen wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 9000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: