Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verletzter bei Motorradunfall

Hamm-Herringen (ots) - Am Donnerstag, 7. Mai wurde ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 16.45 Uhr bog ein 20-jähriger Ford- Fahrer aus Hamm von der Straße Zum Trinkgut nach links in Johannes-Rau-Straße ab. Dabei stieß er mit dem Yamaha- Fahrer zusammen. Der Zweiradfahrer wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung verlassen. Zum Zwecke der Unfallaufnahme war die Örtlichkeit für etwa 15 Minuten gesperrt. Dies führte zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5500 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: