Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Marihuanatütchen bei Pkw-Kontrolle sichergestellt

Hamm-Mitte (ots) - Marihuanageruch nahmen Polizeibeamte bei einer nächtlichen Kontrolle am Mittwoch, 6.5.15, bei einem Autofahrer wahr. Gegen 0.45 Uhr wurde der Ford Fiesta eines 28-Jährigen auf der Ackerstraße angehalten. Auf den Geruch angesprochen, bewies sich die gute Nase der Polizisten: Der junge Mann rückte ein Brillenetui mit mehreren kleinen Tütchen heraus. Sie wurden sichergestellt. Er gab jedoch an, vor Fahrtantritt nichts konsumiert zu haben. Dies wird die durchgeführte Blutprobe nun klären.(kl)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: