Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hamm-Westen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Radbodstraße entstand am ersten Weihnachtstag ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Ein alkoholisierter 58- jähriger Opel- Fahrer aus Hamm befuhr gegen 16 Uhr die Radbodstraße und bog nach rechts in die Hafenstraße ab. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Pkw gegen die dortige Ampel. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: