Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zettelschreiberin nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Mitte (ots) - Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Friedrichstraße 19 sucht die Polizei nach einer unbekannten Zettelschreiberin.

Am Donnerstag, 18. Dezember, 11.30 Uhr, wurde dort der Außenspiegel eines Ford Fiestas beschädigt. An dem roten Wagen entstanden Sachschäden in Höhe von 150 Euro. Eine derzeit unbekannte Frau beobachtete den Vorfall und notierte Hinweise zum Unfallfahrer auf einem Zettel. Diese Zeugin wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02381 916-0 bei der Polizei zu melden.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: