Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Hamm-Mitte (ots) - Unter Alkoholeinfluss verursachte ein 36-Jähriger am Donnerstag, 18. Dezember, auf dem Caldenhofer Weg einen Auffahrunfall. Gegen 18.10 Uhr fuhr er auf das Heck eines vor ihm bremsenden Ford Focus auf. Während die Polizeibeamten den Unfall aufnahmen, rochen sie Alkohol im Atem des Polo-Fahrers aus Welver. Nachdem auch ein Alkoholtest positiv ausfiel, musste der Mann zur Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Es entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 1500 Euro.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: