Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht auf dem Dasbecker Weg

Hamm-Heessen (ots) - Am Freitag, 12. Dezember, richtete ein zunächst unbekannter Fahrer eines Seat bei einem Unfall auf dem Dasbecker Weg erheblichen Sachschaden an. Ein 38-jähriger Zeuge aus Hamm hatte gegen 23.15 Uhr beobachtet, wie der Seat- Fahrer den Dasbecker Weg befuhr. Dabei stieß der Pkw im Vorbeifahren gegen den geparkten Mitsubishi eines 24- jährigen Mannes aus Hamm. Nach dem Unfall flüchtete der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf geschätzt 5000 Euro. Der Fahrer, ein 45-jähriger Hammer, konnte durch die Polizei ermittelt werden. Da er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde eine Blutprobe und die Beschlagnahme seines Führerscheines angeordnet. Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und alkoholisiertem Fahren wurde eingeleitet. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: