Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Wilhelmstraße - Kamener Str. - Handtaschenraub

Hamm-Westen (ots) - Am Donnerstag gegen 12 Uhr wurde eine 68 Jahre alte Frau Opfer eines Handtaschenraubes im Bereich eines Kaufhauses an der Wilhelmstraße Ecke Kamener Straße. Die Frau war im Begriff vom Parkplatz in das Kaufhaus zu gehen, als sich ihr von hinten der männlicher Täter näherte und ihr eine bunte Stofftasche entriss. Die Tasche trug sie über ihre rechte Schulter. Anschließend flüchtete der Täter über den Parkplatz in Richtung Lohauserholzstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ungefähr 180 cm groß, schmale Figur,blaue Wollmütze, dunkle Kleidung. Bei der Tat trug der Täter die blaue Mütze tief über die Strin gezogen. In der Tasche der Frau befanden sich neben diversen Ausweispapieren eine Geldbörse, Schlüssel und ein Handy. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Hamm unter Tel.: 9160. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: