Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbrecher überrascht Bewohner im Schlaf

Hamm (ots) - Im Schlaf von einem Einbrecher überrascht wurde ein 25-Jähriger am Mittwoch, 10. Dezember, in seinem Reihenhaus in der Wichernstraße. Gegen 17.20 Uhr wachte er auf, weil ein Fremder mit einer Taschenlampe im Zimmer stand. Dieser suchte sofort das Weite. Der 25-Jährige stellte fest, dass ein Fenster im Parterre aufgehebelt worden war. Aus der Küche fehlte ein Behälter mit Hartgeld. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: