Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Am Donnerstag, 4. Dezember wurde bei einem Verkehrsunfall auf dem Angerring ein Sachschaden von etwa 4000 Euro verursacht. Gegen 20.35 Uhr prallte eine zunächst unbekannte Führerin eines Ford gegen einen anderen geparkten Ford eines 23-jährigen Mannes aus Hamm. Die Verursacherin entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Fahrerin, eine 30-jährige Hammerin, konnte später ermittelt werden. Da sie alkoholisiert war, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: