Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Hamm-Westen (ots) - Am Dienstag, 2. Dezember, wurden bei einem Verkehrsunfall zwei Frauen leicht verletzt. Die 36 und 20 Jahre alten Fußgängerinnen benutzten den Gehweg des Vorheider Weges. Sie gingen in südliche Richtung und überquerten den Einmündungsbereich der Hansastraße. In diesem Moment bog ein 75-jähriger Audi-Fahrer nach links in den Vorheider Weg ab. Er übersah die Fußgängerinnen. Es kam zu einer leichten Kollision. Die Frauen wurden mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Dieses konnten sie nach ambulanter Behandlung verlassen. Es entstand kein Sachschaden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: