Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit Personenschaden - 7-Jähriger vom Pkw erfasst

Hamm (ots) - Heute, gg. 16:20 Uhr, wollte ein 7-jähriger Junge auf der Viktoriastraße die Fahrbahn überqueren. In Höhe der Bushaltstelle Viktoriaplatz hatte ein Bus angehalten. Auf der Fahrbahn lief der Junge gegen den Pkw Hyundai einer 38-jährigen Frau aus Hamm, die in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Er entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Pkw-Fahrerin fand den Jungen im Nahbereich wieder und brachte ihn dann zu seiner Wohnanschrift. Über die Notwendigkeit einer ärztlichen Versorgung wird die anwesende Mutter entscheiden. Es entstand geringer Sachschaden in Höhe von 100.- Euro. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: