Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugin einer Unfallflucht gesucht

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Die Polizei Hamm sucht die Zeugin einer Unfallflucht, die sich am Samstag, 29. November, um 13.10 Uhr, auf der Rautenstrauchstraße 55 vor dem Rewe-Markt ereignet hat. Die etwa 50-Jährige hatte der Fahrerin eines Opel Meriva mitgeteilt, dass ihr Auto angefahren wurde. Anschließend sei der Verursacher mit seinem schwarzen Pkw geflüchtet. Damit die Polizei den Sachverhalt klärten kann, wird die Frau gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: