Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ladendieb will vollen Einkaufswagen stehlen

Hamm-Heessen (ots) - Einen vollen Einkaufswagen wollte ein 20-Jähriger am Samstag, 29. November, aus einem Supermarkt an der Ahlener Straße stehlen. Gegen 13 Uhr hatte er den Wagen mit Kaffee und Küchenrollen im Wert von 550 Euro beladen. Als der Duisburger damit ohne zu bezahlen das Geschäft verließ, verfolgte ihn eine Verkäuferin. Er ließ den Wagen stehen und lief weg. Ein Polizeibeamter, der privat unterwegs war, konnte den Tatverdächtigen allerdings einholen und vorläufig festnehmen. Flüchtig ist noch seine Begleiterin. Sie wirkte südeuropäisch, ist etwa 25 Jahre alt und hatte dunkelbraune, schulterlange Haare. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/
Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: